Zum Wechseln des Bilds hier doppelklicken

MEK-Neuheiten (Omnibusse) 2010

Alle Modelle sind im Masstab 1:87 (H0)

 

 

Haben Sie Interesse an den Bausätzen, schreiben Sie uns bitte eine eMail. Sie erhalten dann weitere Informationen über die Lieferzeit der Bausätze.

Neoplan N 416 Ü 2 (Bj. 1985)

580
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 01.12.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

MAN SL 202 VÖV II (Bj. 1989)

560
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 01.12.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

Volvo 7700 Stadtbus (Bj. 2000)

552
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 14.05.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

Neoplan N 216 H (Bj. 1982)

581
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

- derzeit leider nicht lieferbar-

Volvo/Barbi Genesis HD (Bj. 2006)

550
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 14.05.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

Volvo Italia 99 (Bj. 1994)

551
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

- derzeit leider nicht lieferbar-

Renault PR 180 Gelenkbus

540
ohnefoto-klein
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 14.05.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

Setra SG 165 (Bj. 1955)

570
  • Beschreibung

Resinbausatz

MEK (H0, M 1:87)

Neu ausgeliefert am 14.05.2011

- derzeit leider nicht lieferbar-

Wichtiger Hinweis !!

Die Bausätze werden unversäubert und unlackiert geliefert. Fensterscheiben, alle Karosserieteile, Inneneinrichtung und Räder werden mitgeliefert. Zubehörteile wie Spiegel, Scheibenwischer usw. sind bei MEK-Bausätzen im Lieferumfang NICHT enthalten! Beachten Sie bitte, daß wir keine Zubehörteile für die MEK-Bausätze liefern können. Anfragen nach Zubehörteilen können nicht berücksichtigt werden. Alle Bausätze sind aus Resin gegossen. Dieses Material ist im Vergleich zum Kunststoff, den die Großserienhersteller verwenden, sehr bruchempfindlich. Ein herkömmlicher Plastikkleber ist für den Zusammenbau der Modelle nicht geeignet. Wir empfehlen Sekundenkleber. Vor dem Lackieren und zusammenbaen, müssen die Bausätze versäubert und entgratet werden (Schleifpapier, Bastelmesser). Die Bausätze sind ausschließlich für den erfahrenen Modellbauer geeignet!!